Geschichte

Liquidity-Check wurde im Jahr 2010 gegründet. Grund hierfür war der Bedarf an unabhängigen und fachlich kompetenten Beratern in der Gastronomie.

Für ein paar Jahre wurde die Firma mit der Handelsvertretung für einen Großimporteur betraut und baute Handelsbeziehungen für Spirituosen, Weine, Biere, Softgetränke und Lebensmittel aus.

Liquidity-Check ist als executive auf Handelsmessen vertreten, beraten Ihre Kunden in Ihrem Sinne und mixen dabei auch abgestimmte Cocktails.

Liquidity-Check hilft gastronomischen Betrieben, Retaurants und Bars, wirtschaftlich auf die Füße und erarbeitet mit ihnen neue Konzepte, Rezepturen. Gerne führen wir Personalschulungen für sie durch, bzw. beobachten und analisieren potentielle Fehlerquellen. Gerne führen wir nach einer Inventur eine Bedarfsanalyse durch und optimieren Warenbestände, passend zum Konzeot und Verkaufspotenial.

Häufig sind die einzigen Entscheidungsgrundlagen wie hoch der WKZ ausfällt. Das ist beschämend und peinlich für den Handel und die Branche. Qualität von Produkten wird nicht  durch Preise und legale Bestechungsgelder (WKZ) generiert.

bearbeitet

 

Dies geht auch anders! Man kann auch ein Geschäft ohne Sponsoring führen und erhält sich die gastronomische Freiheit.